Hauptverein

Zugriffe heute: 5 - gesamt: 438.



Neues Ehrenmitglied Josef Wrede

Die Jahreshauptversammlung des SuS 1920 Störmede e.V. fand am 03. Februar 2017 im Saal des Vereinslokals Pohle statt. Der erste Vorsitzende Udo Heinrich führte durch die Versammlung.

Nach dem Geschäftsbericht und den Berichten aus den Abteilungen Fußball, Gymnastik, Volleyball und Tischtennis wurden 92 neue Mitglieder aufgenommen. Damit hat der Verein die 1000er-Marke erstmalig in seiner Geschichte überschritten, wie der Schatzmeister in seinem Bericht über Mitgliederstatistik und Kassenführung darstellte. Anschließend folgte die Entlastung des Schatzmeisters und des gesamten Vorstandes.

In diesem Jahr standen zwei Wahlen für den geschäftsführenden Vorstand auf der Tagesordnung. Die zweite Vorsitzende Doris Jakobs wurde einstimmig wiedergewählt. Der Schatzmeister Josef Wrede wurde nach einem Jahr als kommissarischer Mitgliederverwalter und elf Jahren als Schatzmeister verabschiedet. Als Nachfolger wurde Franz Noel vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Zusätzlich entschied sich die Versammlung, einen Assistenten des geschäftsführenden Vorstandes zu bestellen, der sich vorrangig um die Mitgliederverwaltung kümmert.

Es folgten die Ehrungen der langjährigen Mitglieder. Für 25jährige Mitgliedschaft wurden sieben Mitglieder geehrt: Lieselotte Böschl, Elisabeth Gottbrath, Elisabeth Wrede, Hannelore Kemper, Manuel Severino, Jörg Passmann und Ansgar Redder.Für 50jährige Mitgliedschaft wurden drei Mitglieder geehrt: Josef Struwe, Werner Dreier und Franz Josef Kemper-Köster.
In diesem Zusammenhang wurde Josef Wrede auf grund seiner jahrelangen Verdienste als Schatzmeister zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

Mit einigen vereinsinternen Informationen zu den Sportanlagen und dem Stadtjubiläum der Stadt Geseke schloss die Jahreshauptversammlung.

Im Anschluss an die Generalversammlung stellten die 25 u. 50-jährigen Mitgliedern sowie das neue Ehrenmitglied zu einem Erinnerungsfoto auf.



Generalversammlung 2017

Am Freitag den 03.02.2017 um 20:00 Uhr
findet die Generalversammlung des SuS Störmede Gesamtvereins
im Gasthof Pohle in Störmede statt.
Die Mitglieder.- aus allen Abteilungen des SuS Störmede sind dazu herzlich eingeladen.

Tagesordnung:
1. Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden
2. Wahl der Protokollführerin/ des Protokollführers
3. Gedenken der verstorbenen Mitglieder
4. Verlesung des Protokolls der Generalversammlung 2016
5. Jahresbericht der Geschäftsführerin
6. Jahresberichte der Abteilungsleiter/innen
7. Bestätigung der neu aufgenommenen Mitglieder
8. Bericht des Schatzmeisters
a) Mitgliederstatistik
b) Kassenbericht
9. Bericht der Kassenprüfer
10. Entlastung des Schatzmeisters und des Vorstandes
11. Wahlen
a) 2.Vorsitzende/r
b) Schatzmeister/in
12. Wahl der Kassenprüfer/innen
13. Wahl/Bestätigung der Beisitzer/innen
14. Ehrung verdienter Mitglieder
15. Anfragen und Hinweise
u.a. Sportanlage
Geseke, den 12.01.2017
gez. gez.
U. Heinrich/ J.Grothe
…………… …….…………..
1.Vorsitzender /Geschäftsführerin
Einladung zur Generalversammlung


SuS ehrt 50 jährige Mitglieder

Die Jahreshausptversammlung des SuS Störmede 1920 e.V. fand am 22.01.15 in der Vereinsgaststätte Pohle statt.
Über das abgelaufene Sportjahr aus den einzelnen Abteilungen berichteten die Abteilungsleiter(in) Klaus Marx (Fußball), Elke Heinrich (Gymnastik), Claudia Lahme (Volleyball) u. Gerd Weiser Tischtennis).
Schatzmeister Josef Wrede berichtete über eine weiterhin positive Mitgliederentwicklung.
Mit nunmehr 954 Mitgliedern (Stand 1.01.2015) ist der SuS auch in 2015 der mitgliederstärkste Verein in Störmede.
Unter Leitung der 2. Vorsitzenden Doris Jakobs wurde Udo Heinrich als 1. Vorsitzender einstimmig wiedergewählt. Zur neuen Geschäftsführerin wählte die Versammlung Julia Grote. Anton Fahle wurde als Sozialwart einstimmig bestätigt.

Ein Highlight des Abends waren die anschließenden Jubiläen.
Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im SuS Störmede wurden mit der Vereinsnadel in Silber Elisabeth Linnemann, Julia Görlitz, Margret Grote, Thea Stemmer, Ursula Böhmer-Dirks, Jochen Maas, Ulrich Böddecker u. Matthias Grundmeier geehrt.
Die Vereinsnadel in Gold für 50-jährige Mitgliedschaft erhielten Franz Pieper, Heinrich Kemper u. Ferdinand Pohle.



SuS und Grundschule gehen Kooperation ein

Schule und Verein: Ein starkes TEAM
Im Rahmen der DFB-Initiative „Schule und Verein: gemeinsam am Ball!“ sind der SuS Störmede und die St. Pankratius Grundschule Störmede eine Kooperation eingegangen.
DFB-Doppelpass 2020.
So heißt die Initiative, die Schulen und Vereine zur Zusammenarbeit aufruft und zu gemeinsamen Aktivitäten auf und neben dem Fußballplatz motivieren will. Die Schirmherrschaft für die neue Aktion haben Bundestrainer Joachim Löw und Bundestrainerin Silvia Neid übernommen.
Laut der Kooperationsvereinbarung muss dabei der SuS Störmede einen C.-Lizenztrainer stellen, der für ein Jahr in der Schule eine Fußball AG leitet.
Mit Oliver Franken der vor kurzen seine C.-Lizenz Breitenfußball Prüfung abgeschlossen hat, konnte der SuS Störmede einen qualifizierten Trainer für die Schulkooperation gewinnen.
Nach Zusendung eines Starterpaketes vom DFB, mit Bällen und Trainingsmaterial kann seit Anfang Dezember nach zwei Jahren Pause wieder eine Fussball AG für die Kinder in der Schule angeboten werden.
Kooperationsvereinbarung SuS Störmede und St.Pankratius Grundschlule


Treue Mitglieder geehrt

Für die im Jahr 2013 geleistete Arbeit sprach der 1. Vorsitzende des SuS Störmede, Udo Heinrich, den Abteilungsleitern zunächst seinen Dank aus. Es folgte der Geschäftsbericht des Hauptvereines. Anschließend berichteten die Abteilungsleiter Claudia Laame (Volleyball), Robert Müller (Fußball), Hubert Laumeier (Tischtennis) und Elke Heinrich (Gymnastik) über die Aktivitäten in den einzelnen Abteilungen.
Schatzmeister Josef Wrede berichtete über eine weiterhin positive Mitgliederentwicklung. Mit nunmehr 952 Mitgliedern ist der SuS auch 2014 der mitgliederstärkste Verein in Störmede. Die Kassenprüfer bescheinigten dem Schatzmeister eine einwandfreie Arbeit. Auf Antrag von Christoph Felzmann erteilte die Versammlung dem Schatzmeister und dem gesamten Vorstand daraufhin einstimmig Entlastung. Unter Leitung des 1. Vorsitzenden wurden Doris Jakobs als 2. Vorsitzende und Josef Wrede zum Schatzmeister einstimmig wiedergewählt.
Ein Highlight des Abends waren die anschließenden Jubilar-Ehrungen. Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im SuS Störmede wurden mit der Vereinsnadel in Silber Elisabeth Bergschneider, Josefa Hasse, Maria Jäger, Sandro Scarna, Sofia Schnelle, Friedhelm Bartelsmeier, Hildegard und Josef Franken, Thomas Maas, Anton Sigge, Hedwig Maas-Peitzmeier sowie. Hedwig Schwarte geehrt.
Die Vereinsnadel in Gold für 50-jährige Mitgliedschaft erhielten Heinz Jütte, Hubert Marks und Werner Schweins.


SuS Störmede ehrt seine langjährigen Mitglieder

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SuS Störmede 1920 e.V. fand in der Vereinsgaststätte Pohle statt. Der 1. Vorsitzende Udo Heinrich begrüßte neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern auch die vier Ehrenmitglieder des SuS Störmede Elisabeth Maas, Edeltraud Rieländer, Werner Kemper u. Karl Heinz Beklas.

Nachdem das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2012 u. der Geschäftsbericht verlesen wurden, berichteten die Abteilungsleiter(in) Robert Müller, Edeltraud Rieländer, Claudia Lahme u. Gert Weiser über das abgelaufene Sportjahr aus den einzelnen Abteilungen.
Der Vorstand dankte allen ehrenamtlichen Betreuerinnen u. Betreuer für ihren unermüdlichen Einsatz.

Weiterhin positiv stellt sich auch die Mitgliederentwicklung dar. Der SuS Störmede blickt nun auf die stolze Zahl von 950 Mitgliedern (Stand 1.1.13) u. ist somit auch weiterhin der mitgliederstärkste Verein in Störmede.

Nachdem der Kassenbericht durch den Schatzmeister Josef Wrede verlesen wurde, erteilte die Versammlung dem Schatzmeister u. dem Vorstand einstimmig die Entlastung.
Anschließend wurden die 25 –jährigen Jubilare Adelheid Brexel, Rita Döni, Josef Lehmenkühler, Rosemarie Sartori, Claudia Schwark, Ursula Wibberg, Franz Harrenkamp, Hans Jürgen Lohkemper u. Bianca Pielsticker sowie der 50 –jährige Jubilar Johannes Pieper durch den Vorstand geehrt.
(Das Fotos zeigt die 25 –jährigen u. 50 –jährigen Jubilare. Eingerahmt werden die Geehrten durch den Vorstand des SuS Störmede)
Artikel Patriot


Generalversammlung 2013

Die Generalversammlung des SUS Störmede findet am Donnerstag, den 31.01.2013 um 20:00 Uhr im Gasthof Pohle in Störmede statt. Alle Mitglieder des SUS Störmede sind herzlich eingeladen.
Einladung mit Tagesordnung als PDF


Karl Heinz Beklas zum Ehrenmitglied ernannt

Eine besondere Ehrung erfuhr Karl Heinz Beklas auf der diesjährigen Generalversammlung. Auf Vorschlag des Vorstandes wurde er einstimmig zum neuen Ehrenmitglied ernannt. Der Verein würdigt mit dieser Ernennung
Karl Heinz Beklas’ unermüdlichen Einsatz ( 51 Jahre !!) für die Farben seines SuS.


Vorstand bestätigt

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SuS Störmede 1920 e.V. fand am 26.01.12 in der Vereinsgaststätte Pohle statt. Der 1. Vorsitzende Udo Heinrich begrüßte neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern auch den Ehrenvorsitzenden Ernst Brexel sowie die drei Ehrenmitglieder Elisabeth Maas, Edeltraut Rieländer u. Werner Kemper.
Nachdem das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2011 u. der Geschäftsbericht verlesen wurden, berichteten die Abteilungsleiter(in) Robert Müller, Petra Alers, Claudia Lahme u. Gert Weiser berichteten über das abgelaufene Sportjahr aus den einzelnen Abteilungen.
Der Vorstand dankte allen ehrenamtlichen Betreuerinnen u. Betreuer für ihren unermüdlichen Einsatz.
Weiterhin positiv stellt sich auch die Mitgliederentwicklung dar. Der SuS Störmede blickt nun auf die stolze Zahl von 918 Mitgliedern (Stand 01.01.12) u. ist somit auch weiterhin der mitgliederstärkste Verein in Störmede.
Schatzmeister Josef Wrede verlas den Kassenbericht 2011; auf Vorschlag von Heinz Röhrig erteilte die Versammlung dem Vorstand die einstimmige Entlastung.
Bei den anschließenden Vorstandswahlen wurden Udo Heinrich (1.Vorsitzender), Doris Jakobs (2.Vorsitzende) u. Josef Wrede (Schatzmeister) einstimmig wieder gewählt. Ebenso einstimmig wurde Sabine Rott zur neuen Geschäftsführerin gewählt. Anton Fahle wurde von der Versammlung einstimmig zum Sozialwart gewählt.
Zum Schluss der Generalversammlung wurden die 25 –jährigen Jubilare Sascha Böddeker, Christian Holtkötter, Frank Tillmann, Rudolf Fastlaben, Kerstin Niermann- Christen, Yvonne Albers, Barbara Rüsing und 50 –jährigen Jubilare Werner Jütte, Franz Marks, Heinz Josef Niggemeier u. Heinz Redder des SuS Störmede durch den Vorstand geehrt.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken